Qualifizierung im Klimaschutz – ein Mehrwert für Unternehmen

Beginn:
18. Mai 2017, 15:00
Ende:
18. Mai 2017, 17:00
Veranstaltung:
Kammerdialog
Preis:
Kostenfrei
Ort:
Jetzt anmelden
Freie Plätze:
30 von 30
Trainer:

Beschreibung

Klima- und Umweltschutz stellen eine wachsende Herausforderung für gesellschaftliche Akteure dar und sind zudem wichtige Tätigkeitsfelder für innovative Unternehmer*innen. Gefordert sind neue Handlungsansätze, die es ermöglichen, im internationalen Austausch über innovative Ansätze zu diskutieren und zukunftsweisende Konzepte und Produkte in die Breite zu tragen. Innovationen, visionäre Ansätze und Herangehensweisen, die deren Verbreitung sichern, sind die Maxime.

Die IdeenFarm versteht sich als Koordinierungsstelle, Kommunikationsplattform, Netzwerkkatalysator und Kompetenzpool für ein klimabewusstes Sachsen-Anhalt. Im Rahmen der Qualifizierungsreihe Pioneers into Practice werden Fachkräfte im Klimaschutz mit innovativen Methoden geschult und durch interdisziplinäres sowie europaweites Arbeiten dazu angehalten, neue Impulse und Denkstrukturen auf sich wirken zu lassen. Das Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt wird Ihnen zudem weitere Ansatzpunkte zur europäischen Zusammenarbeit vorstellen.

Sie sind herzlich eingeladen, die Arbeit der IdeenFarm im Rahmen eines interaktiven Workshops kennenzulernen und mit den Projektakteuren sowie anderen innovativen Unternehmen aus Sachsen-Anhalt den Dialog am

Donnerstag, 18.05.2017, 15.00 – 17.00 Uhr in der
im FEZ Forschungs- und Entwicklungszentrum, Breitscheidstraße 51, 39114 Magdeburg

aufzunehmen.

Referenten:
Katharina Ziesmann, Projektkoordinatorin, IdeenFarm
Stephan Dillenberger, Projektmanager, Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt


Jetzt anmelden: Qualifizierung im Klimaschutz – ein Mehrwert für Unternehmen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Firmendaten

* notwendige Angaben

Login