Delegationsreise zum Thema "Digitalisierung im Bereich Gesundheitswirtschaft / Medizintechnik“ nach Österreich

Beginn:
24. Jun 2018
Ende:
28. Jun 2018
Veranstaltung:
-
Ort:
Österreich

Beschreibung

Delegationsreise des Landes Sachsen-Anhalt nach Österreich zum Thema „Digitalisierung im Bereich der Gesund­heits­wirtschaft“

Unter Leitung von Herrn Staatssekretär Thomas Wünsch und Frau Staatssekretärin Beate Bröcker findet vom 24.06.2018 bis 28.06.2018 eine gemeinsame Delegationsreise des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung sowie des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration zum Thema „Digitalisierung im Bereich Gesundheitswirtschaft / Medizintechnik“ nach Österreich (Wien, Salzburg und Graz) statt und richtet sich an Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft des Leitmarktes „Gesundheit und Medizin“ des Landes Sachsen-Anhalt. 

In enger Abstimmung mit den Ministerien, dem Cluster Medizin- und Gesundheitstechnik, dem Verein InnoMed und Partnern in den Kammern haben wir eine interessante Agenda entwickelt, die Ihnen zahlreiche Anknüpfungspunkte vor Ort bieten wird, um Erfahrungen auszutauschen, Networking auf allerhöchstem Niveau zu betreiben, Kontakte zu knüpfen und attraktive Märkte zu erschließen. Unsere langjährigen Partner in Österreich unterstützen diese Reise intensiv und haben großen Anteil am spannenden Programm.

Im Mittelpunkt stehen Treffen mit Vertretern der österreichischen Bundesministerien sowie Landesressorts, Hochschulen, wissenschaftlichen Einrichtungen sowie Gespräche mit Unternehmern etc. zu Themen wie z.B.:
• elektronische Gesundheitsakte und deren Anwendung
• Digital Healthcare, Telemedizin, Wearables, Gesundheits-Apps
• Autonomie im Alter (AiA), Active and Healthy Aging (AHA), Assistenzsysteme
• Bildgebende Verfahren und Bildanalyse, Data Driven Business und Big Data Analysis
• Vertiefung der Beziehungen auf wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Gebieten.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Programmplanung ist die Teilnahme am 6. Zukunftstagder Steirischen Wirtschaft am 27.06.2018 in Graz. Das vollständige Programm finden Sie HIER.

Vertreter von Unternehmen, Hochschulen, wissenschaftlichen Einrichtungen, kassenärztlichen Vereinigungen etc. aus Sachsen-Anhalt, werden hiermit herzlich eingeladen, an dieser Reise teilzunehmen. Zudem steht Interessenten aus anderen Branchen die Teilnahme offen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, entscheidet die Reihenfolge des Eingangs über die Teilnahme. Ihre Anmeldungen richten Sie bitte bis zum 23. Mai 2018 an Herrn Dr. Frank Fleischer (Tel.: 0391 74435-45, Mail: ffleischer@tti-md.de) oder nutzen das Anmeldeformular.

Die Gesamtkosten werden voraussichtlich rund 1.600 € pro Person betragen. Darin sind die Kosten für Flug, Übernachtung und Organisation bereits enthalten.

Am 28.05.2018 ist von 11.30 Uhr bis 13:00 Uhr in Magdeburg ein Treffen der Teilnehmer mit Herrn Staatssekretär Wünsch sowie Frau Staatsekretärin Bröcker geplant. Nach Vorliegen Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie zeitnah eine entsprechende Einladung.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!


Login