tti-magdeburg Referenzen | Netzwerk- / Kooperationsprojekte

Leichtstein

Naturstein kommt in vielen Bereichen, vom Straßenbau bis zur Ausstattung von Wohn- und Geschäftsbauten, zum Einsatz. Technische Grenzen setzen das aus der Rohdichte resultierende große Gewicht sowie physikalisch/chemische Eigenschaften der Natursteine. Im Rahmen eines Netzwerkes wurde eine Technologie zur Produktion von leichten, großflächigen Natursteinplatten (unter 1 cm Stärke), verbunden mit geeigneten Trägermaterialien zu einem homogenen System durch innovative Fügetechniken, entwickelt. Mit der geplanten Lösung sollte unter Beibehaltung der Gebrauchswerteigenschaften der Materialaufwand der Natursteine, wie z.B. Marmor und Granit, um ca. 60 % gesenkt werden.

Mit dem Netzwerk «Leichtstein» wurden Kapazitäten gebündelt, um marktwirksame, neue und innovative, den internationalen Spitzenstand verwirklichende Technologien hervorzubringen. Zur Lösung dieser Aufgaben arbeiteten mehrere klein- und mittelständische Unternehmen sowie zwei Forschungspartner zusammen. Finanziert wurde «Leichtstein» durch das Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand als Netzwerkmanagement Ost (NEMO)-Projekt.

Kooperationsnetzwerk Leichtstein

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok